Ovomaltine Milchschnitten

Das Ovomaltine Rezept für Gross und Klein: die Ovomaltine Milchschnitten. Perfekt zum Zmorge, Znüni oder auch zwischendurch 😉 Mmmhh...

Pssst: Am besten geniessen wenn die Kinder aus dem Haus sind!

Zutaten

Menge Zutat
Biskuit
180g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
150g Zucker
70g Ovomaltine Pulver
80g Butter, weich
250ml Milch
Füllung
100g weisse Kochschokolade
300ml Vollrahm
2 EL Zucker

Zubereitung

  1. Biskuit 

    • Mehl, Backpulver, Zucker und Ovomaltine Pulver in einer Schüssel vermischen, die weiche Butter und Milch hinzugeben und alles mit einem elektrischen Rührgerät schaumig schlagen.
    • Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und gleichmässig, dünn ausstreichen. 
    • Im Backofen bei 180 °C Umluft für 10-12 Minuten backen, vollständig auskühlen lassen. 
       
  2. Füllung

    • Die weisse Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.
    • Vollrahm steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen.
    • Etwas geschlagenen Rahm mit der geschmolzenen Schokolade vermischen.  Anschliessend die Schokolade nach und nach unter den Rahm heben.
       
  3. Zusammenfügen

    • Das ausgekühlte Biskuit halbieren.
    • Eine Biskuithälfte gleichmässig mit der Füllung bestreichen. Mit der zweiten Biskuithälfte bedecken und leicht andrücken.
    • Die Milchschnitten für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. 
    • Anschliessend in Rechtecke schneiden. Im Kühlschrank aufbewahren.

Verwendete Produkte

Personalisierbar
Ovomaltine Pulver
Ovomaltine Pulver - 500g
CHF 
8.95