Ovo Madeleines

Mit unserem Ovo Madeleines Rezept zauberst du für dich und deine Liebsten ein fluffiges und feines Gebäck. Die kleinen Dinger eignen sich gut als Kaffeegebäck oder als Pausensnack 😊.

In einer gut verschlossenen Dose kannst du die kleinen Köstlichkeiten bis zu drei Tagen aufbewahren 😉

Kategorie

Backen

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

24

Zubereitungszeit

30 - 60 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
2 EL Butter, flüssig
100 g Ovomaltine Schokolade Noir
120 g Butter
150 g Zucker
3 Eier Grösse L
120 g Mehl
2 EL Ovomaltine Pulver
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
200 g Ovomaltine Schokolade
25 g Haselnüsse, gehackt
wenig Fleur de Sel

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Madeleines Backform mit flüssiger Butter bepinseln, kühl stellen.

  3. Ovomaltine Schokolade Noir hacken, im Wasserbad schmelzen, beiseitestellen.

  4. Butter mit dem Zucker für mind. 3 Minuten weich rühren.

  5. Eier nacheinander zugeben, rühren, bis die Masse hell ist.

  6. Mehl, Ovomaltine Pulver und Backpulver in einer Schüssel mischen, portionsweise unter den Teig rühren.

  7. Geschmolzene Ovomaltine Schokolade Noir vorsichtig unter den Teig rühren.

  8. Teig mit Hilfe zweier Esslöffel in die Backform geben. Vertiefungen nur zu ¾ füllen.

  9. In der Unteren Hälfte des Ofens 15 Minuten backen.

  10. Backform aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen.

  11. OVO Madeleines vorsichtig aus der Form lösen, herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  12. In der Zwischenzeit Ovomaltine Schokolade im Wasserbad schmelzen, Haselnüsse hacken und beides bereitstellen.

  13. Abgekühlte Ovo Madeleines bis zu ¼ in die flüssige Schokolade tauchen, gehackte Haselnüsse und Fleur de Sel drüberstreuen, trocknen lassen.

Verwendete Produkte

Personalisierbar
Ovomaltine Schokolade – Milchschokolade

Ovomaltine Schokolade

CHF 
2.40
Schokolade Noir

Ovomaltine Schokolade Noir 100 g

CHF 
2.60
Personalisierbar
Ovomaltine Pulver

Ovomaltine Pulver - 500g

CHF 
8.95