Ovomaltine Cake

Dieses Cake hat’s in sich! Das magische Dreieck aus feiner Ovo Schoggi, knuspriger Ovomaltine Crunchy Cream und dem Klassiker Ovo Pulver treffen aufeinander. Tönt nicht nur fein. Ist es auch!

PS: Das ist eines unserer Lieblings-Rezepte! ...wieso? Na, weil du dazu gaaaanz viel Ovo brauchst. Nein Spass, es braucht nur drei der 26 Ovo-Produkte. Und nur ein Bitzeli davon. Überzeug dich selbst, denn es ist einfach mega fein 😊

 

Kategorie

Backen

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 - 90 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
2 Eier
170g Zucker
1 Prise Salz
100g Butter
100g Ovomaltine Schokolade Noir, in Stücken
50g Ovomaltine Schokolade Noir, fein gehackt
1.5dl Milch
200g Mehl
1 TL Backpulver
120g Ovomaltine Pulver
2 EL Ovomaltine Crunchy Cream (Guss)

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel verrühren, bis die Masse hell ist.

  2. Butter, 100g Ovomaltine Schokolade und Milch in eine Pfanne geben, unter Rühren bei kleiner Hitze Butter und Schokolade schmelzen. Auskühlen lassen.

  3. Ausgekühlte Schokoladenmischung unter die Masse rühren.

  4. Mehl, Backpulver und Ovomaltine Pulver unter die Masse mischen. Zum Schluss die fein gehackte Schokolade darunterrühren. Teig in die vorbereitete Cakeform füllen.

  5. In der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens ca. 55 Min. backen.

  6. Ovomaltine Crunchy Cream im Wasserbad schmelzen.

  7. Cake herausnehmen, etwas abkühlen lassen, Crunchy Cream auf dem Cake verteilen. Cake aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.