Ovo Dreikönigskuchen mit Ovomaltine Schokolade

Dir ist der normale Dreikönigskuchen zu wenig königlich? Dann haben wir genau das richtige für dich!

Probiere unser exquisites Rezept mit Ovomaltine Schokolade. Auch wenn du die Krone nicht bekommst, wirst du einen königlichen Genuss erleben! 

Kategorie

Backen

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

1 Kuchen

Zubereitungszeit

> 90 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
500 g Zopfmehl
1 TL Salz
4 EL Zucker
20 g frische Hefe
75 g weiche Butter in Würfeln
300 ml Milch
100 g Ovomaltine Schokolade, in grobe Stücke gehackt
1 Mandel, zum Verstecken
1 Ei
1 EL Mandelblättchen
1 EL Hagelzucker (optional)

Zubereitung

  1. Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen.

  2. Butter und Milch beigeben, mischen und ca. 10 Min. mit der Küchenmaschine zu einem weichen, glatten Teig kneten. 

  3. Ovomaltine Schokolade beigeben und unter den Teig kneten.

  4. Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.

  5. Teig zu acht kleinen Kugeln (je 90 - 100 g) und einer grossen Kugel formen. 

  6. In einer der kleinen Kugeln die Mandel verstecken.

  7. Die grosse Kugel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, die kleinen Kugeln gleichmässig rundum verteilen, etwas Platz zwischen den Kugeln lassen, zugedeckt nochmals 30-45 Minuten aufgehen lassen.

  8. Den Ofen auf 180 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen. 

  9. Ei verklopfen, Kugeln damit bestreichen, Hagelzucker und Mandelblättchen darüberstreuen.

  10. Für ca. 30 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen.

  11. Herausnehmen und den Dreikönigskuchen auf einem Gitter auskühlen lassen.

Verwendete Produkte

Personalisierbar
Ovomaltine Schokolade – Milchschokolade

Ovomaltine Schokolade

CHF 
2.40