Ovo Crunchy Cream Berliner

Berliner mal anders? Mit unserem Ovo Crunchy Cream Berliner Rezept zauberst du einen Klassiker in einen Schokotraum gefüllt mit vieeel crunch. Konfitüre war Gestern – Heute gibt’s gaaanz viel Crunchy Cream.

Zutaten

Menge Zutat
200 ml Milch, lauwarm
70 g Butter
500 g Weizenmehl
50 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
½ TL Salz
21g frische Hefe
3 Eigelb
1 Glas Ovomaltine Crunchy Cream

Zubereitung

  1. Teig zubereiten

    • Milch in einer Pfanne erwärmen., Butter in der warmen Milch schmelzen.
    • Mehl in eine Schüssel geben und mit Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen.
    • Hefe dazu bröckeln, lauwarmen Milch, Eigelb zugeben und alle Zutaten für 10-15 Minuten zu einem glatten Teig kneten.
    • Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen, Teig aufs Doppelte aufgehen lassen. 
  2. Berliner Formen

    • Anschließend in ca. 12 Stücke teilen, zu Kugeln formen und mit genug Abstand auf ein Blech mit Backpapier legen. 
    • Zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen. 
  3. Frittieren

    • Fritteuse bis 1/3 Höhe mit Öl füllen, auf ca. 160 Grad erhitzen.
    • Berliner portionenweise hineinlegen, beidseitig je ca. 2 Minuten frittieren.
    • Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, etwas auskühlen lassen.
  4. Berliner Füllen

    • Berliner mit einem Trinkhalm bis zu 2/3 einstechen, einige Male hin- und herfahren, bis die Öffnung ca. 5 mm breit ist.
    • 1 Glas Ovomaltine Crunchy Cream im Wasserbad nur leicht erwärmen, Crunchy Cream in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 5 mm Ø) geben.
    • Ovomaltine Crunchy Cream in die Berliner spritzen.
    • Mit Puderzucker bestäuben.

Verwendete Produkte

Ovomaltine Crunchy Cream – 400g

Ovomaltine Crunchy Cream – 400g

CHF 
4.50