Ovo Branchli Blechkuchen

Bühne frei füüüüüüür....: den ultimativen und Oskarreifen Ovo Branchli Blechkuchen! Ideal für jedes Geburtstagsfest, Dessertbuffet aber auch einfach so. Das Rezept ist leicht umsetzbar und der Ovomaltine Kuchen schmeckt uuuunglaublich gut. Den können wir halt auch mal besser 😉

Zutaten

Menge Zutat
300g Mehl
180g Zucker
2 EL Caotina Pulver
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
200 g Butter
3 Eier
300 ml Milch
50 g Haselnüsse, zerkleinert
5 Stk. Ovomaltine Branchli, zerkleinert
4 EL Ovomaltine Crunchy Cream

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  2. Mehl, Zucker, Caotina Pulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.

  3. Butter schmelzen, etwas abkühlen. 

  4. Butter, Eier und Milch vermischen und anschliessend unter die Mehlmischung rühren. 

  5. Teig in die vorbereitete Form (22 x 30 cm) füllen und für ca. 30 Min. in der Mitte des Ofens backen. 

  6. In der Zwischenzeit die Haselnüsse und die Ovomaltine Branchli in kleine Stücke zerkleinern.

  7. Ovomaltine Crunch Cream im Wasserbad schmelzen.

  8. Blechkuchen noch heiss mit Crunchy Cream bestreichen und mit Haselnuss und Ovomaltine Branchli Stücke bestreuen.

  9. Auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

Verwendete Produkte

Ovomaltine Crunchy Cream - 660g
Ovomaltine Crunchy Cream - 660g
CHF 
7.30
Ovomaltine Branchli
Ovomaltine Branchli
CHF 
3.80