Unser Botschafter

Ovomaltine gibt Energie und steigert die Leistungsfähigkeit. Niemand weiss das so gut wie unser Ovomaltine Botschafter Didier Cuche. Auch nach seiner Karriere im Skisport engagiert sich Didier Cuche weiterhin leidenschaftlich für Ovomaltine.

SUS Valais

Ovomaltine liegt die Jugendsportförderung am Herzen. Deshalb ist die Partnerschaft mit SUS Valais fast selbstverständlich. Der Ski-Titan Pirmin Zurbriggen, auch Ovo-Grand-Prix-Gewinner, leitet den Walliser Skiverband und setzt sich stark für die Nachwuchsförderung ein: "Schule und Schneesport Valais".

 

Ovomaltine und SUS Valais unterstützten junge Skitalente (12-16 jährig), damit Sie Ausbildung und Skisport optimal unter einen Hut bringen können. Neben finanzieller Unterstützung, rüstet Ovomaltine die Stars von Morgen mit einer Vielzahl an feinen Produkten aus. Um die acht besten Walliser Nachwuchsskifahrer zu beflügeln und weiterhin zu Spitzenleistungen zu motivieren, erhalten Sie jedes Jahr einen der begehrten Ovo-Helme von Didier Cuche höchst persönlich. 

BOSV

Der Name Ovomaltine ist schon seit geraumer Zeit mit dem Berner Oberland verbunden. Spätere Weltcupsieger und Medaillengewinner wie Michael von Grünigen, Bruno Kernen oder Marlies Oester feierten ihre ersten Erfolge beim damaligen Ovomaltine Grand-Prix.

 

Auch heute setzt Ovomaltine auf die Talentschmiede des Berner Oberländischen Skiverbands (BOSV). Ovomaltine rüstet die Nachwuchssportler mit einer Vielzahl an Ovomaltine-Produkten aus. Um die acht besten Berner Oberländer Nachwuchsskifahrer zu beflügeln und sie weiterhin zu Spitzenleistungen zu motivieren, erhalten diese jedes Jahr einen der begehrten Ovo-Helme von Didier Cuche.

 

 

Giron Jurassien

Der Giron Jurassien (GJ) ist der Regionalverband von Didier Cuche. Unter den Fittichen der Trainer dieses Verbands hat Didier seine ersten Erfolge gefeiert. Dies legte den Grundstein der äusserst erfolgreichen Karriere des sympathischen Ovo-Botschafters.

Didier gibt heute seine langjährige Erfahrung im Skisport weiter und fördert durch sein Engagement im Ausschuss des Regionalen Leistungszentrums GJ den Skinachwuchs. Er gibt dort sein technisches Wissen weiter und bringt ebenfalls sein grosses Netzwerk für Partnerschaften ein.

Das starke Band zwischen Ovomaltine und Didier hat sich automatisch auf den Giron Jurassien übertragen. Somit  engagiert sich Ovomaltine auch beim GJ. Nebst finanzieller Unterstützung rüstet Ovomaltine die Nachwuchssportler mit einer Vielzahl an Ovomaltine-Produkten aus. Um die besten jurassischen Nachwuchsskifahrer zu beflügeln und sie weiterhin zu Spitzenleistungen zu motivieren, erhalten diese jedes Jahr einen der begehrten Ovo-Helme von Didier. 

Mit Ovomaltine kannst du´s nicht besser. Aber länger.